Home
News, Events
Bücher, DVD, eBooks
Verstreutes
Fotos
Leseproben
Kontakt
Gästebuch
 






Bachstraße 56, Geislingen, Bibliothek,
3. Dezember 2018






Erster Teil der beiden Veranstaltungen zur Vorstellung von Wolfgang Hildesheimers Die sichtbare Wirklichkeit bedeutet mir nichts. Die Briefe an die Eltern. Diese erste Veranstaltung steht unter dem Titel Vom bildenden Künstler zum Schriftsteller. Alte Synagoge Hechingen, 4. Februar 2018





Lesung aus Das lichtlose Tier, der Krieg im Rahmen der Albstädter Literaturtage 2017, Burgfelden, Bergcafé Wedel, 25. November 2017

(© Karina Eyrich)


Zuhörer bei der Jubiläumsführung anläßlich von 40 Jahre Musikhistorische Sammlung Jehle im Stauffenberg-Schloss: Ursula Eppler erläutert historische Tasteninstrumente, Clemens Müller spielt auf ihnen, Albstadt-Lautlingen, 11. November 2017 

(© Klara Stingel)



Festakt anläßlich des Jubiläums 40 Jahre Musikhistorische Sammlung Jehle im Stauffenberg-Schloss, zugleich Eröffnung der Sonderausstellung Geschichte der Musikhistorischen Sammlung Jehle, Albstadt-Lautlingen, 5. November 2017

(© Klara Stingel)




100. Geburtstag von Wolfgang Hildesheimer, 9. Dezember 2016: Lesung aus der zu diesem Anlaß von Volker Jehle herausgegebenen zweibändigen Edition "Die sichtbare Wirklichkeit bedeutet mit nichts". Die Briefe an die Eltern, Bistro Pinselstrich im Atelier Lotus, Albstadt-Lautlingen






Lesung anläßlich des Erscheinens der zweiten, ergänzten Auflage von Hanna Jehles Buch Gedichte,
26. Oktober 2014, Bergcafé Wedel, Albstadt-Burgfelden 

(© Karina Eyrich)



 

Bei der Führung einer Gruppe von Besuchern aus Albstadts Partnerstadt Chamberry durch die Musikhistorische Sammlung Jehle am 29. Juni 2014: mit dem Parforce-Jagdhorn von Josef Kaderábek, Klatovech um 1810 (Inv.:M.IV.Si.1), ehemals im Besitz von Graf Alfred von Stauffenberg (in der Vitrine noch halb zu sehen: eines der beiden Klappenhörner)
 







Buchpräsentation Hanna Jehle: Mitten im Alltag, Stauffenberg-Schloß Albstadt-Lautlingen, 26. Januar 2014

(© Sabine Miller)







     Paris, Montmartre, beim Place du Tertre
     (also steht wohl zu befürchten: einer der
     Illegalen), am 2. Juni 2013




Am 22. Februar 2013 in der Musikhistorischen Sammlung Jehle, Stauffenberg-Schloß Albstadt-Lautlingen, am Flügel von Schiedmayer & Söhne (1869)

(© Olga Schwab)






Im April 2012 in der Bibliothek der Musikhistorischen Sammlung Jehle beim Betrachten von Carl Phlipp Emanuel Bachs Versuch über die wahre Art das Clavier zu spielen: Erster Theil, dritte Auflage 1787, und Zweiter Theil, zweite Auflage 1797

(© Dagmar Stuhrmann)







Biometrisches Passfoto, Dezember 2010:
Von unten schauen, direkt in die Kamera,
und Lachen verboten – bittesehr!




















Stadtbibliothek Reutlingen,
18. Juli 2009, Lesung aus Burgmann & Jehle: Der Geschichtenerzähler
in der Reihe Reutlinger Autorinnen und Autoren lesen im Rahmen der Heimattage 2009











Eröffnung der Ausstellung Otto Beutter: Werkschau, Geislingen, Rössle-Saal,
1. November 2007

(© Wolfgang Renz)






















Touren mit dem Ulrike-Film
Erlenbach am Main,
Kino Passage, 29. April 2007






Touren mit dem Ulrike-Film
Breisach am Rhein,
Engel-Lichtspiele,
23. April 2007

(© Bianka Pscheidl)













Auf der ConSozial.
Nürnberg, 9. November 2005
















Gala zum Kinostart des Ulrike-Films Komm wir träumen, München, Rio-Filmpalast, 26. Oktober 2005, mit Anna Brüggemann und Leo Hiemer










Zeichnung von
Petra Cibulková,
Praha, 31. Juli 2005
























Geislingen,
Bachstr. 56,
Gartenveranda,
2004

(© Rosalinde Riede)















Herbst 1989:
Herstellung der Druckvorlagen von Wolfgang Hildesheimers Gesammelten Werken in sieben Bänden (Suhrkamp 1991)










Mit Wolfgang
Hildesheimer.
Reutlingen,
Spendhaus,
4. Juni 1985

Das Foto findet man auch auf der Suhrkamp-Website zu Hildesheimers 100, Geburtstag, und zwar hier









Reutlingen, Kantstraße 58, 1984









Ebingen,
Lange Straße 3
1957 (?)